Kantine des Berufsbildungswerkes Südhessen, Karben

RAUMAKUSTIKSYSTEM | CapaCoustic

zurück

DEM SCHALL PAROLI GEBOTEN

Raumakustiksystem als Gestaltungselement

In der über sechs Meter hohen lichten Kantine des Berufsbildungswerks Südhessen in Karben ist die Raumatmosphäre angenehm gedämpft – selbst dann, wenn sich Hunderte Jugendliche und Erwachsene zum Essen einfinden. Einen maßgeblichen Beitrag dazu leisten die Akustikelemente CapaCoustic Melapor von Caparol. In Wellenform wie die Deckensegel oder als walzenförmige Baffles hängen sie an Drahtseilen unter der hohen Decke, regulieren die Raumakustik und bringen Leichtigkeit und Farbenfreude in den Raum. Oder sie wirken diskret im Hintergrund, wie die klassisch verklebten weißen Panels. Das Farbkonzept entwickelte das Caparol FarbDesignStudio. Zum Einsatz kamen drei verschiedene Elemente aus dem CapaCoustic Melapor System: walzenförmige Baffles, konkave und konvexe Deckensegel sowie glatte Panels. In den besonders lärmintensiven Bereichen vor dem Tresen und vor der Essensausgabe wurden neben den an der Decke verklebten Panels abgehängte Baffles und Deckensegel montiert. Insgesamt wurden 312 Panels, 32 Baffles und 28 Deckensegel konkav und konvex eingebaut.

Informationen

Objekt
Kantine des Berufsbildungswerks, Südhessen

Bauherr
Berufsbildungswerk Südhessen, gemeinnützige GmbH

Produkte

CapaCoustic Melapor Elemente

  • Platten aus duroplastischem, elastifiziertem Weichschaumstoff auf Melaminharzbasis mit filigraner offenzelliger Struktur
  • Direkt als Wand- und Deckenverkleidung verklebbar oder als Baffle oder Deckensegel im freien Raum abhängbar
  • Hohes Schallabsorptionsvermögen und hohe Temperaturbeständigkeit
  • Geeignet für die nachträgliche Sanierung
  • Maximale Farbvielfalt – Beschichtung mit CapaTrend, Kollektion 3D Plus
  • Keine statische Aufladung – zieht keinen Staub an