Vier Marken, ein inspirierender Auftritt

Gemeinsamer Messestand von Caparol, alsecco, Disbon und Lithodecor wird zum Blickfang

zurück

Acht Säulen, jede fünf Meter hoch, aufgebaut aus Euro-Paletten, ragen wie Leuchttürme aus dem Messegeschehen. Sie sind mit Exponaten bestückt und markieren die Ecken und Seiten auf der BAU 2017 in München. Die rauen Holzpaletten und teils rostigen T-Träger, die die zweite Standebene tragen, stammen noch vom Messestand der BAU 2015. So weit wie möglich wurde auf vorhandene und wiederverwertbare Materialien zurückgegriffen.

Unter dem Motto „nachhaltig. inspirierend.“ präsentierten die vier DAW-Marken an ihrem Gemeinschaftsstand innovative Produkte für Fassade, Wand, Decke und Boden. Das Plus Konzept steht dafür, dass die vier Vertriebsgesellschaften Projektpartnern bei Bedarf in allen Phasen und für alle Aufgaben bei der Realisierung eines Bauvorhabens zur Seite stehen. Damit erhalten Sie von der ersten Idee bis zum erfolgreichen Projektabschluss alle Leistungen aus einer Hand, profitieren vom gewerkeübergreifenden Know-how unserer vier Marken und können ihre Entwurfsideen in hoher Qualität realisieren – ein echter Mehrwert. Das PLUS-Konzept spiegelte sich auch in einer hochwertigen Broschüre mit zahlreichen Top-Referenzen wider, die am Messestand verteilt wurde.

Vier Farbwelten als Inspiration